Stille:zeit - Zukunft ruft an

Stille:zeit - Zukunft ruft an

10. Januar 2019 Stillezeit-024-Von der Ministerial-Beamtin zur Selbständigen Unternehmerin

**Das Leben ist zu kurz, um in einem Beruf oder auch im eigenen Unternehmen zu arbeiten, das krank macht. Bekanntlicherweise gibt es tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit. (C.L.Börne) ** Arbeitssicherheit schützt nicht nur die Gesundheit des Unternehmers und des Mitarbeiters, sondern auch die des Unternehmens. Mancher Unternehmer, manche Führungskraft hat auf diesem Hintergrund sein bisheriges Leben mit einem Wechsel in einen ganz anderes berufliches Umfeld transformiert und ist so zu neuem Wachstum gekommen.

"Stille:Zeit® - Zukunft ruft an" ist der Interview-Podcast mit Unternehmern und Führungskräften, die erfolgreich (mindestens) eine zweite Karriere in einem ganz anderen Bereich gestartet haben.

Das Ingenieurbüro Heinke Wedler, Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und Betriebliches Gesundheitsmanagement, berät seit rund 25 Jahren erfolgreich Unternehmen, Unternehmer und Mitarbeitende (m/w/d). Der Moderator Stefan Hund begleitet seit 2004 International Unternehmer und Führungskräfte. Sein Spezialgebiet sind Schweigeseminare.

Das Anhören des Podcasts ist DSGVO-konform möglich, ohne dass persönliche Daten von Podigee oder uns gespeichert werden. Weitere Informationen, Datenschutz und Kontaktmöglichkeiten www.sorgenfrei-im-Unternehmen.de

Stillezeit-024-Von der Ministerial-Beamtin zur Selbständigen Unternehmerin

Christiane Germann

Christiane Germann war früher Ministerialbeamtin und gründete 2018 die „Amt 2.0 Akademie“. Als Social Media-Beraterin hilft sie nun Behörden dabei, den richtigen Ton bei der Kommunikation über soziale Netzwerke zu finden. Aus ihrer früheren Tätigkeit weiß sie, wie Behörden „ticken“ und kann dies nun gut in ihrem heutigen Job nutzen. Heute sagt sie, das Beamtentum habe nie richtig zu ihr gepasst und sie habe mit dem Wechsel in die Selbstständigkeit alles richtig gemacht. Mit der Lebensveränderung auch Freundschaften und damit das persönliche Umfeld verändert. Sie empfiehlt, nicht zu viel auf andere zu hören, sondern der eigenen Berufung zu folgen.

Kontakt: www.amtzweinull.de

(2019) Stefan Hund für Sorgenfrei-im-Unternehmen - Ingenieurbüro Wedler, Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Stillezeit-023-Vom Controller im Telefonbau zum Leiter der Weiterbildung im Pflegebereich

Uwe Hildebrandt
Uwe Hildebrandt war nach seiner Ausbildung jahrelang erfolgreich Controller bei einem Unternehmen im Bereich Telefonbau in Berlin. Uwe Hildebrandt war jahrelang alleinerziehender Vater. Diese Situation brachte ihn an seine Grenzen, im Rückblick noch mehr - als er dies in der konkreten Zeit spüren konnte.
Im Interview spricht er über seinen Wechsel in den Pflegebereich. Hier hat er jahrelange Leitungserfahrung. Seit dem vergangenen Jahr leitet er erfolgreich und inspirierend die Renafan-Akademie mit diversen Standorten.

Stillezeit-022-Vom Schwimm-Meister zum Meister des Performance Marketings

Aaron Kübler
Seine erste Ausbildung machte ihn formal zum Bademeister, lies ihn aber noch mehr darauf schauen, was Kunden eigentlich wirklich wollen...
Und irgendwann war ihm das was er bis dahin hatte, selbst über weitere Stufen und mit der großen Personalverantwortung zu Bewegung.
Der 32 Jährige schaut heutzutage in anderer Weise auf das, was seine Kunden an Bedürfnissen haben ... er macht mit seinem Team Performance Marketing vor allem in Social Media für seine Kunden.
Bewegung und Wachstum bei hoher Qualität ist sein Ziel ...

Stillezeit-020-Vom Ingenieur und Troubleshooter zum ONLINE -Ingenieur und Unternehmer

Maik Pfingsten, *1974

MP ist erfolgreicher Ingenieur. Jahrelang hat er Zeit gegen Geld getauscht, wenn er daheim war, hatte er keine Aufträge - wenn das Konto voll war MP weltweit unterwegs. Seine Kinder hat er, wie viele in seinem damaligen Umfeld, nur sporadisch aufwachsen gesehen.
Heute geht er von seinem Lieblingsort aus zu Fuß zur Beratung bei seinen Kunden weltweit. An einem Tag geht das so: Nach dem Frühstück zum Kunden in Asien, nach dem Lunch in Stockholm und nach dem Abendessen beim Kunden in Mittelamerika und dazwischen war er bei seiner Familie oder im heimischen Garten.
Macht Dich das neugierig? Dann höre in den Podcast rein.

Stillezeit-021-Brutal gescheitert -> Felix aus der Asche

Felix Maria Arnet

brutal gescheitert mit seinem Unternehmen ist Felix Maria Arnet. Er hat den Turnaround geschafft und darüber ein Buch geschrieben.
Nach der Stille des Touch Downs hat die Zukunft angerufen und Felix Arnet ist sie erfolgreich angegangen.

Kontakt: https://brutalgescheitert.de

Herzlichen Dank

(C) 2018 - Stefan Hund - für Sorgenfrei im Unternehmen - Ingenieurbüro Wedler, Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und betriebliches Gesundheitsmanagement.

Stillezeit-019-Vom Autoverkäufer zum Personal-Trainer-Unternehmer

Siggi Spaleck
Wenn es nach seiner ersten Ausbildung genauso weiter gegangen wäre, würde Siggi Spaleck heutzutage Beweglichkeit - erreicht durch Automobilität - anbieten.

Der Break-Dancer, der damals die Bewegung atmete, wagte den Aufbruch zum Studium nach Köln und in die Praxis in Südhessen. Kein Zuckerschlecken.

Seit 10 Jahren ist er erfolgreich als Personal-Trainer und Unternehmer unterwegs. Jetzt bringt er Menschen in die Bewegung und spürt förmlich die Energie, die dadurch freigesetzt wird ...

Gemeinsam mit seiner Frau Mareike Spaleck ist er im Fitness-Bereich bekannt und unternehmerisch tätig. Die beiden haben unter anderem ein Fitness-Studio an der hessischen Bergstraße

Kontakt https://siggispaleck.de

Stillezeit-017-Von der IT-Projektmanagerin zum systemischen Coach und Moderatorin

Monika Wetterauer-Kopka
beruflich startete sie in einer Internationalen Unternehmensberatung und managte IT-Projekte ... Bis es gesundheitlich nicht mehr ging, auch das Lachen war weg ... Sie machte einen Turnerbund mit Unterstützung ihres Mannes.
Seit einigen Jahren hat sie ihr eigenes Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten systematisches Coaching und systemische Moderation.

https://metedas.de

(C) 2018 Stefan Hund für Sorgenfrei-im-Unternehmen. Ingenieurbüro Wedler, Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Stillezeit-018-Qualitätsmanagement, Regionaler Verkauf zur Beraterin für Bäckereien

Michaela Rechel war in ihrem "ersten Leben" für den Bereich Qualitätsmanagement und für den regionalen Verkauf von Bäckerprodukten angestellt zuständig. Dann kam alles auf einmal und ein Burnout war die Folge.
Heute berät Michaela Rechel als selbständige Unternehmerin Bäckereien genauso in Sachen Qualität und Hygiene wie auch zum Vertrieb. So bietet sie ein "blind shopping" an. Sie geht vom Unternehmer beauftragt, inkognito als Kundin in dessen Filialen und nachher gibt es ein Feedback mit möglichen Verbesserungsperspektiven.

http://michaela-rechel.de

(C) 2018 Stefan Hund - für Ingenieurbüro Wedler, Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und betriebliches Gesundheitsmanagement
#Schweigecoach

Stillezeit-010-Ehepaar: 1.Kraft in gr. Arztpraxis / Ingenieur werden zu Unternehmern im Empfehlungsmarketing

Barbara und Hans-Jürgen Wirkus
Barbara ist in ihrem gesamten Berufsleben für die Gesundheit von Menschen aktiv, ihr Mann, mit dem sie seit 45 Jahren verheiratet ist war in seinem Berufsleben als Ingenieur für Feinmechanik unterwegs.

Aus der DDR kommend haben sie hier im hessischen Ried wieder neu angefangen und unter anderem ein Haus gebaut.
Dann kamen bei Barbara die Bandscheibenvorfälle. Der Termin für die OP war schon im Blick. Dann erfuhr sie von Mikronährstoffen. Die OP ist seit über 10 Jahren dank der guten Versorgung nicht mehr notwendig, wie ihr Ärzte bestätigten - und von dem sie begeistert weitererzählt.

Diese kompetenten Weiterempfehlungen sind für die beiden bares Geld wert, was ihnen angesichts der faktisch kleinen Erwerbsrente doch als unternehmerisches Einkommen einen attraktiveren Lebensstil ermöglicht.

Herzlichen Dank

Kontakt: https://wirkus.carelife.global
Facebook: www.facebook.com/wirkus.barbara

(C) 2018 - Stefan Hund - für Sorgenfrei im Unternehmen - Ingenieurbüro Wedler - Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und betriebliches Gesundheitsmanagement

Stillezeit-008-Von der Nonne zur Finanz-Unternehmerin

Amata Bayerl
Viele Jahre war Amata Bayerl Nonne und lebte im Kloster. Entsprechend den Regularien hatte sie dort weder ein eigenes Einkommen noch war sie Teil der öffentlichen Arbeitslosenversicherung. Mit dem Verlassen des Ordens auf eigenen Entschluss stand sie mittellos da und musste sich in allen Dingen neu orientieren. Das war vor über 10 Jahren. Beruflich stieg sie dann ins Empfehlungsmarketing ein. Heute ist sie in diesem Bereich sehr erfolgreich und begleitet virtuell und vor Ort Frauen, die ebenfalls beruflich durchstarten wollen. Das Interview führte ich mit ihr via Internet, da sie seit Januar mit ihrem Mann auf Weltreise ist und ich sie in Ecuador erreichte.

Kontakt: https://amatabayerl.de
Danke

(C) 2018 - Stefan Hund - für Sorgenfrei-im- Unternehmen - Ingenieurbüro H. Wedler, Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und betriebliches Gesundheitsmanagement