Stille:zeit - Zukunft ruft an

Stille:zeit - Zukunft ruft an

**Das Leben ist zu kurz, um in einem Beruf oder auch im eigenen Unternehmen zu arbeiten, das krank macht. Bekanntlicherweise gibt es tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit. (C.L.Börne) ** Arbeitssicherheit schützt nicht nur die Gesundheit des Unternehmers und des Mitarbeiters, sondern auch die des Unternehmens. Mancher Unternehmer, manche Führungskraft hat auf diesem Hintergrund sein bisheriges Leben mit einem Wechsel in einen ganz anderes berufliches Umfeld transformiert und ist so zu neuem Wachstum gekommen.

"Stille:Zeit® - Zukunft ruft an" ist der Interview-Podcast mit Unternehmern und Führungskräften, die erfolgreich (mindestens) eine zweite Karriere in einem ganz anderen Bereich gestartet haben.

Das Ingenieurbüro Heinke Wedler, Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und Betriebliches Gesundheitsmanagement, berät seit rund 25 Jahren erfolgreich Unternehmen, Unternehmer und Mitarbeitende (m/w/d). Der Moderator Stefan Hund begleitet seit 2004 International Unternehmer und Führungskräfte. Sein Spezialgebiet sind Schweigeseminare.

Das Anhören des Podcasts ist DSGVO-konform möglich, ohne dass persönliche Daten von Podigee oder uns gespeichert werden. Weitere Informationen, Datenschutz und Kontaktmöglichkeiten www.sorgenfrei-im-Unternehmen.de

Stillezeit-022-Aaron Kübler

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Aaron Kübler

1. In welchem Business bist Du aktuell tätig?

Wir helfen unseren Kunden dabei, sichtbarer zu werden, eine starke Marke aufzubauen und mittels Performance Marketing die Umsätze und vor allem Gewinne zu steigern.

2. Was war der Auslöser für die Veränderung?

Die Unzufriedenheit mit dem Status Quo.

3. In welchem Business warst Du früher tätig gewesen?

Im Bereich Dienstleistungen und Wellness.

4. Wer waren aus damaliger Sicht und aus heutiger Sicht Deine Unterstützer beim Neustart? Wer die Kritiker? Was macht einen guten, hilfreichen Kritiker aus?

Einen guten Kritiker macht aus meiner Sicht aus, das er reflektiert und sich zumindest versucht in die Person, die er kritisiert hinein zu versetzen.

Einen guten Unterstützer macht aus, das dieser Impulse gibt.

5. Was war in der Veränderung Dein am meisten belastendes Problem? Wie konntest Du es lösen?

Zu Beginn der Selbstständigkeit dachte ich, das quasi „Jeder“ mein Kunde sein müsste. Durch die Fokussierung auf meine Erfahrungen und mein Wissen konnte ich das Problem lösen.

6. War eine neue Ausbildung/ Fortbildung/ Umschulung erforderlich?

Nicht direkt. Ich habe mich aber intensiv in Vertriebs- und Marketingthemen weitergebildet sowie Psychologie studiert.

7. „Eine Fee“ gibt Dir die Möglichkeit, an den „letzten guten“ Punkt Deines früheren Lebens zurückzuspringen. Mit diesem Zeitsprung wärst Du beim nächsten Aufwachen an der damaligen Stelle mit allen neuen Optionen - aber ohne das Wissen von heute.

Würde ich ablehnen, da ich keine meiner Erfahrungen, so schmerzlich diese teils auch waren, missen möchte.

8. Was sind die entscheidenden Ressourcen, die Du vom Alten in das Neue mitgenommen hast?

  • Durchhaltevermögen
  • Schnell Denken können
  • Fokussierung auf den Nutzen und die Vorteile für unsere Kunden

9. Wenn Du an das denkst, was Du heute beruflich machst - hast Du als Kind oder Jugendlicher schon einmal etwas Ähnliches gemacht?

Es gibt Parallelen. Ich habe ursprünglich eine Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe gemacht. Dort ging es auch darum, die Bedürfnisse von Menschen heraus zu finden und diese glücklich zu machen.

10. Wo stehst Du 2024?

Nachwuchs, eigene Immobilie und spätestens 2027 Gründung einer eigenen Stiftung, die sich für die Themen Umweltschutz und Bildung, auch in ärmeren Ländern, einsetzt.

11. Welches Buch oder welchen Film empfiehlst Du Menschen, die vor oder in einer solch großen Veränderungssituation stehen?

Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer von Stefan Merath.

12. Gibt es einen Leitsatz, Lebensweisheit, den Du uns schenken kannst?

Für nichts bekommt man auch nichts. Im Zusammenhang mit: „Wer Gutes tut, dem wird auch Gutes widerfahren.

  1. Möchtest Du den Hörern dieses Podcasts ein „goodie“ anbieten?

Ja, die Hörer haben die Möglichkeit ein kostenfreies 30 – minütiges Strategiegespräch mit mir zu führen.

https://aaronkuebler.com/gespraech

  1. Wie können die Podcasthörer Sie erreichen? (z.B. Angabe der Homepage)

www.aaronkuebler.com/blog

Vielen Dank

Willst Du auch wieder mehr in Bewegung kommen: In dieser Podcastfolge lade ich zu den https://heldensphaere-schweigeseminaren.de ein. In den Seminaren an der Costa Blanca arbeite ich als #Schweigecoach mit

(C) 2018 - Stefan Hund für www.Sorgenfrei-im-Unternehmen.de - Ingenieurbüro Wedler - Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und betriebliches Gesundheitsmanagement


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.