Stille:zeit - Zukunft ruft an

Stille:zeit - Zukunft ruft an

**Das Leben ist zu kurz, um in einem Beruf oder auch im eigenen Unternehmen zu arbeiten, das krank macht. Bekanntlicherweise gibt es tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit. (C.L.Börne) ** Arbeitssicherheit schützt nicht nur die Gesundheit des Unternehmers und des Mitarbeiters, sondern auch die des Unternehmens. Mancher Unternehmer, manche Führungskraft hat auf diesem Hintergrund sein bisheriges Leben mit einem Wechsel in einen ganz anderes berufliches Umfeld transformiert und ist so zu neuem Wachstum gekommen.

"Stille:Zeit® - Zukunft ruft an" ist der Interview-Podcast mit Unternehmern und Führungskräften, die erfolgreich (mindestens) eine zweite Karriere in einem ganz anderen Bereich gestartet haben.

Das Ingenieurbüro Heinke Wedler, Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und Betriebliches Gesundheitsmanagement, berät seit rund 25 Jahren erfolgreich Unternehmen, Unternehmer und Mitarbeitende (m/w/d). Der Moderator Stefan Hund begleitet seit 2004 International Unternehmer und Führungskräfte. Sein Spezialgebiet sind Schweigeseminare.

Das Anhören des Podcasts ist DSGVO-konform möglich, ohne dass persönliche Daten von Podigee oder uns gespeichert werden. Weitere Informationen, Datenschutz und Kontaktmöglichkeiten www.sorgenfrei-im-Unternehmen.de

Stillezeit-019-Vom Autoverkäufer zum Personal-Trainer-Unternehmer

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Siggi Spaleck

Eigentlich lernte Siggi Spaleck Fortbewegung in Form von Autos zu verkaufen. Aber er wollte wirklich nicht nur Etwas, sondern vor allem auch Menschen bewegen - mit deutlich mehr Lebensfreude. Siggi Spaleck ist glücklich verheiratet mit Mareike Spaleck.

Nach seinem Berufsstart am Bodensee erfolgte ein Studium in Köln und ein kooperierendes Unternehmen in Südhessen.

Inzwischen

  • Hauptberuf Personal-Trainer seit 2008
  • Inhaber einer eigenen Personal-Trainer Lounge (Premium)
  • Mitinhaber eines Mikrostudios für Personal-Training & Fitness 24h Fitness Lofts (Fitnessstudio) mit 13 Mitarbeitern
  • Sport & Wirtschaft studiert in Köln DHPG
  • Zahlreiche Aus- & Weiterbildungen
  • Social Media Präsenz mit ca. 20K Followern (Instagram)
  • Buchautor & erfolgreicher Onlineunternehmer

Aktuell hat er seinen eigenen Podcast gestartet: Personal Trainer - werden.de

Er positioniert sich klar: "Um ein guter Personaltrainer zu sein bedarf es mehr als gute Kenntnisse in Anatomie, Training und Ernährung. Meine Vision ist es für mehr Qualität und nachhaltigen Erfolg im Berufsbild Personaltraining zu sorgen. Der Workshop: 5 Erfolgsfaktoren als Personaltrainer & Existenzgründer gibt Dir praxisnahe Tipps zu Deiner Existenzgründung, welche Dir helfen werden als Coach und Personaltrainer erfolgreich durchzustarten. Lerne welche Schlüsselfaktoren dazu notwendig sind, nachhaltig in voller Vitalität und gesunder Work-Life-Balance als Coach im Zukunftsmarkt Personal Training zu bestehen."

Seine 3 Ziele:

  • Wissen vermitteln! - Zu Beginn meines berufliches Werdegangs stand ich vor vielen Herausforderungen & Hürden. Ich wäre sehr froh gewesen, wenn ich mich über ein Medium wie bspw. einem Podcast, hätte inspirieren & informieren können.

  • "GIVE SOMETHING BACK": Nach knapp 15 Jahren Fitness Branche bin ich sehr dankbar für alles und möchte nach all diesen tollen Jahren auch mal etwas zurück geben.

  • Mehr Qualität & Leidenschaft für unser Berufsbild. Manchmal muss man sich heute fast schon schämen, wenn man seinem Gegenüber "beichtet", dass man Personal-Trainer ist. Warum? Der Ruf, das Image und die Qualität haben über die letzten Jahre schon sehr gelitten.

Vielen Dank

(C) 2018 - Stefan Hund - für Sorgenfrei im Unternehmen - Ingenieurbüro H. Wedler, Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Schweigecoach


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.