Stille:zeit - Zukunft ruft an

Stille:zeit - Zukunft ruft an

**Das Leben ist zu kurz, um in einem Beruf oder auch im eigenen Unternehmen zu arbeiten, das krank macht. Bekanntlicherweise gibt es tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit. (C.L.Börne) ** Arbeitssicherheit schützt nicht nur die Gesundheit des Unternehmers und des Mitarbeiters, sondern auch die des Unternehmens. Mancher Unternehmer, manche Führungskraft hat auf diesem Hintergrund sein bisheriges Leben mit einem Wechsel in einen ganz anderes berufliches Umfeld transformiert und ist so zu neuem Wachstum gekommen.

"Stille:Zeit® - Zukunft ruft an" ist der Interview-Podcast mit Unternehmern und Führungskräften, die erfolgreich (mindestens) eine zweite Karriere in einem ganz anderen Bereich gestartet haben.

Das Ingenieurbüro Heinke Wedler, Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und Betriebliches Gesundheitsmanagement, berät seit rund 25 Jahren erfolgreich Unternehmen, Unternehmer und Mitarbeitende (m/w/d). Der Moderator Stefan Hund begleitet seit 2004 International Unternehmer und Führungskräfte. Sein Spezialgebiet sind Schweigeseminare.

Das Anhören des Podcasts ist DSGVO-konform möglich, ohne dass persönliche Daten von Podigee oder uns gespeichert werden. Weitere Informationen, Datenschutz und Kontaktmöglichkeiten www.sorgenfrei-im-Unternehmen.de

Stillezeit-016-Vom Manager im deutschen Einzelhandel zum HR-Manager in Nord-Thailand

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Erkan Yilmaz

1. In welchem Business ist Du aktuell tätig?

Personalentwicklung und Beschaffung, Trainer, Autor - allerdings in Chiang Mai (Nord-Thailand)

2. Was war der Auslöser für deine Veränderung?

Gesundheit - Meine Gesundheit war der Hauptauslöser und auch die Zeit. Durch unsere Entscheidung haben wir mehr Zeit und Lebensqualität gewonnen.

3. In welchem Business warst Du früher tätig gewesen?

Früher war ich im Management im Einzelhandel und war verantwortlich für bis zu 50 Mitarbeiter mit einer Umsatzerwartung von mehreren Millionen im Jahr. Zu meinen Aufgaben gehörte auch die Personalentwicklung- und Beschaffung und Trainings.

4. Wer waren aus damaliger Sicht und aus heutiger Sicht Ihre Unterstützer beim Neustart? Wer die Kritiker? Was macht einen guten, hilfreichen Kritiker aus?

Meine Frau ist und war immer meine größte Stütze. Kritiker gab es zu häuf. Familie, Freunde und Kollegen. Wenige haben uns nicht für verrückt erklärt und uns supportet. Gute Kritiker sind für mich Menschen die konstruktive Kritik äußern. Also nicht nur mit dem Hammer raufhauen, sondern erklären, warum jetzt der Nagel in das Brett gehämmert werden muss.

5. Was war in der Veränderung Dein belastetstes Problem? Wie konnten Du es lösen?

Es hat einfach Zeit gebraucht sein altes Leben und seine Gewohnheiten abzustellen und sich wirklich der neuen Lebenssituation einzulassen.

6. War eine neue Ausbildung/ Fortbildung/ Umschulung erforderlich?

Nein

7. Was war in der Veränderung Dein größter Fehler? Wie konntest Du damit umgehen?

Es ist die beste Entscheidung meines Lebens gewesen.

8. „Eine Fee“ gibt Dir die Möglichkeit, an den „letzten guten“ Punkt Deines früheren Lebens zurückzuspringen. Mit diesem Zeitsprung wärst Du beim nächsten Aufwachen an der damaligen Stelle mit allen neuen Optionen - aber ohne das Wissen von heute…

Nein

9. Was sind die entscheidenden Ressourcen, die Du vom Alten in das Neue mitgenommen hast?

Meine Erfahrung und meine Erkenntnisse.

10. Wenn Du an das denkst, was Du heute beruflich machst - hast Du als Kind oder Jugendlicher schon einmal etwas Ähnliches gemacht? Oder ist das was völlig Neues?

Ich war immer in der Klasse und in der Fussballmannschaft der immer als erster vorrangegangen ist. Andere anführen und für sie meine Knochen hinhalten habe ich schon als Kind gemacht.

11. Welches Buch oder welchen Film empfiehlst Du Menschen, die vor oder in einer solch großen Veränderungssituation stehen?

Mein Buch. Dein Erfolgsmenü – Wie Du mit 13 einfachen Rezepten Dein Ziel erreichst.

12. Gibt es einen Leitsatz, Lebensweisheit, den Du uns schenkst?

Search find destroy your limit.

13. Möchtest Du den Hörern dieses Podcasts ein „goodie“ anbieten?

https://www.erfolgsmenü.de/ Die ersten 5 Zuhörer die sich als erstes bei mir per E-Mail melden bekommen mein E-Book gratis von mir zugesandt.

14. Wie können die Podcasthörer Dich erreichen?

Homepage: https://www.erfolgsmenü.de/ und natürlich auf den bekannten Social Media

Danke

(c) 2018 - Stefan Hund - für Sorgenfrei im Unternehmen - Ingenieurbüro Wedler, Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und Betriebliches Gesundheitsmanagement


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.