Stille:zeit - Zukunft ruft an

Stille:zeit - Zukunft ruft an

**Das Leben ist zu kurz, um in einem Beruf oder auch im eigenen Unternehmen zu arbeiten, das krank macht. Bekanntlicherweise gibt es tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit. (C.L.Börne) ** Arbeitssicherheit schützt nicht nur die Gesundheit des Unternehmers und des Mitarbeiters, sondern auch die des Unternehmens. Mancher Unternehmer, manche Führungskraft hat auf diesem Hintergrund sein bisheriges Leben mit einem Wechsel in einen ganz anderes berufliches Umfeld transformiert und ist so zu neuem Wachstum gekommen.

"Stille:Zeit® - Zukunft ruft an" ist der Interview-Podcast mit Unternehmern und Führungskräften, die erfolgreich (mindestens) eine zweite Karriere in einem ganz anderen Bereich gestartet haben.

Das Ingenieurbüro Heinke Wedler, Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und Betriebliches Gesundheitsmanagement, berät seit rund 25 Jahren erfolgreich Unternehmen, Unternehmer und Mitarbeitende (m/w/d). Der Moderator Stefan Hund begleitet seit 2004 International Unternehmer und Führungskräfte. Sein Spezialgebiet sind Schweigeseminare.

Das Anhören des Podcasts ist DSGVO-konform möglich, ohne dass persönliche Daten von Podigee oder uns gespeichert werden. Weitere Informationen, Datenschutz und Kontaktmöglichkeiten www.sorgenfrei-im-Unternehmen.de

Stillezeit-010-Ehepaar: 1.Kraft in gr. Arztpraxis / Ingenieur werden zu Unternehmern im Empfehlungsmarketing

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Barbara und Hans-Jürgen Wirkus

1. In welchem Business seid Ihr aktuell tätig?

Wir sind in der prof. Weiterempfehlung tätig, hier engagieren sich Menschen aller Altersgruppen und sozialer Schichten, die eine gemeinsame Idee leben, wir vermitteln Perspektiven für Menschen.

Unser Hauptziel ist Menschen zu helfen, deren Prävention zur körperlichen, finanziellen und sozialen Gesundheit zu sichern und auszubauen. Wir bewegen uns in einem der attraktivsten Wachstumsmärkte der nächsten Jahrzehnte- dem Gesundheitsmarkt.

In den letzten 2 Jahren konnte unsere Partnerfirma einen Umsatzwachstum von 300 % verzeichnen . Ich denke, das spricht für sich. Jeder zweite möchte oder braucht unsere Produkte und sichert sich dadurch den Umsatz und das Einkommen. Dieser Wachstumsmarkt mit Produkten des täglichen Bedarfs ist ein 70 Milliarden Euro Markt ( denn jeder 4. Mensch in Europa konsumiert bereits Mikronährstoffe ) und hat somit mittlerweile weltweit die IT Branche überholt. Laut Focus hat diese Branche in den nächsten 40 Jahren eine Zuwachsrate von über 30 %.

2. Was war der Auslöser für Eure Veränderung?

Zum einen die gesundheitliche Situation meiner Frau und zum anderen die angespannte Arbeitsmarktsituation , Existenzängste mit 50 Jahren Haus gebaut und die uns zu erwartende Rente. Vor 10 Jahren hatte meine Frau 3 Bandscheibenvorfälle und lernte dann eine tolle Gesundheitsversorgung kennen, die ihr im Endeffekt Gesundheit ermöglicht hat und die OP konnte ihr bis heute erspart bleiben. Mit unserer unglaublichen Begeisterung haben wir ganz vielen Menschen davon berichtet, ohne auch nur zu ahnen , was dann passieren würde. Viele Menschen probierten auch die Nährstoffe und wir erhielten einen Empfehlungsbonus , so konnten wir die andere Seite des Empfehlungsmarketings kennenlernen.

3. In welchem Business seid Ihr früher tätig gewesen ?

J.: Diplomingenieur für Feinwerktechnik B.: Kinder-und Säuglingskrankenschwester, war als Stationsleitung stationär und die letzten 25 Jahre in einer renommierten Arztpraxis als Praxisleitung.

4. Wer war Unterstützer – wer Kritiker ?

Unser Empfehlungsgeber und ein tolles Team , was dahinter steht mit dem man gemeinsam wächst. Der größte Kritiker waren wir selbst , aber die Ergebnisse konnten uns überzeugen.

5. Was war i.d. Veränderung euer belastendes Problem? Wie konntet ihr es lösen ?

Wir suchten total kritisch den Haken dieses Empfehlungsmodells , haben diesen nicht gefunden. Die Möglichkeit allein durch eine Empfehlung diese Produkte gratis zu erhalten, war für uns unschlagbar. Für dieses Modell gibt es IHK- Empfehlung, mehrfache Auszeichnungen, Best New Business Award , ethischstes Unternehmen usw.. und ist eine gesetzeskonforme und seit Jahrzehnten bewährte erfolgreiche Vertriebsmethode, die von vielen seriösen Firmen genutzt wird.

6. War eine neue Ausbildung erforderlich ?

Nein. Der große Vorteil in diesem Konzept ist, dass Empfehlen jeder kann und man wächst hier hinein und hat jede Unterstützung vom der Firma.

7. Was war in der Veränderung ihr gr. Fehler ?

Wer keine Fehler macht, hat einfach noch nicht genug ausprobiert! Man scheitert sich nach oben, wir sehen es heute so, Fehler bringen Wachstum. Ein Persönlichkeitstrainer, Tobias Beck hat uns Menschen in 4 Tiertypen eingeteilt, den Hai, den Wal, den Delphin und die Eule. Wir waren vor 10 Jahren zu viel Eule, denn wir glaubten erst alles über dieses Modell lesen zu müssen .

8. Eine Fee gibt Euch die Möglichkeit die Zeit in Euer früheres Leben zurück zu drehen… ?

Zurückblickend hätte ich das Medizinpädagogikstudium trotz Baby wagen sollen.

9. Was sind die entscheidenden Rssourcen, die ihr aus dem alten ins neue Leben mitgenommen habt?

Mein Leben lang habe ich mich um die Gesundheit der Menschen gekümmert , weil ich genau das liebe. Nun arbeiten wir ganzheitlich und können auch Menschen unterstützen, die nach einer finanziellen , sozialen Perspektive und Lebensfreude suchen. Außerdem haben wir mit diesem Konzept unsere persönliche finanzielle Absicherung erreicht , verdienen wirklich ausreichend Geld , was uns einen attraktiven Lebensstil ermöglicht.

10. Wenn Ihr daran denkt, was ihr heute beruflich macht, gab es da schon Analogien in der Kindheit / Jugend?

Auch ein Kind macht das täglich unbewußt: Gutes weiter zu empfehlen.

11. Welches Buch, Film empfehlt Ihr Menschen, die sich verändern wollen / müssen?

B. Buch: Slight Edge ( Jeff Olson ) kleine Schritte. große Erfolge , Film: Philadelphia J. Der König , der ohne Krone regierte ( Robin Sharma) Film:

12. Leitsatz, Lebensweisheit, den Ihr unseren Hörern schenken könnt?

Wenn zwei "Wölfe" in meinem Kopf miteinander kämpfen, wird immer derjenige gewinnen, den wir am meisten füttern.

Herzlichen Dank!

Kontakt: https://wirkus.carelife.global Facebook: https://www.facebook.com/wirkus.barbara

(C) 2018 - Stefan Hund - für Sorgenfrei im Unternehmen - Ingenieurbüro Wedler - Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und betriebliches Gesundheitsmanagement


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.